MusikKirche­Live
Im Advent

Türchen 24

Gedanken zu "The power of Love"

Die Kraft der Liebe sollte man nicht unterschätzen. Sie kann Berge versetzen. Es gibt so viel unterschiedliche Formen der Liebe. Zwischen zwei Menschen, die Liebe zu den Eltern, die Liebe zu den Kindern. Die Liebe zu Freunden und auch die Liebe zu einem Haustier. Würden wir nicht für das Objekt unserer Liebe alles tun?

Eigentlich erzählt das Lied ja gar nicht von der Geschichte, auf die ich nun kommen möchte. Es ist ein wunderschönes Liebeslied, welches aber mit einem Video unterlegt wurde, das die Weihnachtsgeschichte zeigt.

Diese Geschichte ist ein Beispiel der größten Liebe, die es je gegeben hat. Gott hat uns seinen Sohn geschenkt. Jesus. Er ist für uns gestorben. Gott hat ihn für uns geopfert. Wie wunderbar, und gleichzeitig wie unendlich traurig ist das?

Ich hätte Jesus gern kennengelernt. Ich kann mir nur ansatzweise vorstellen, was für ein wunderbarer und liebevoller Mensch er war.

Ich habe in Armband, auf dem steht: WWJD – die Abkürzung für: Was würde Jesus tun? (What would Jesus do?) Ich bin nicht Jesus und kann nicht so sein wie er. Aber ich kann mich bei allem, was ich tu fragen, was hätte er getan in meiner Situation? Und dadurch handle ich vielleicht manchmal besser, als ich normalerweise handeln würde. Er sollte uns allen ein Beispiel sein.

Wir, die Band der Musikkirche live singen dieses Lied am 15.12. in der Musikkirche. Wir hatten nicht viel Zeit für die Proben, sind wir doch alle berufstätig/studieren und machen das „so nebenher“.

Aber wie haben viel Spaß beim Proben. Wir sind ein zusammengewürfelter Haufen sehr unterschiedlicher Menschen. Aber die Musikkirche – und natürlich die Musik- haben uns vereint. Sie hat uns zusammengeführt und lässt uns zusammen auf ein Ziel hinarbeiten. Mit viel Liebe und Leidenschaft! (Ja, manchmal ist auch pure Verzweiflung dabei 😊)

Aber am Ende haben wir etwas geschaffen, das nur zusammen funktioniert. Das ist so wunderbar!

Wir sind zu einem Team zusammengewachsen und können hoffentlich noch ganz lange zusammen Musik machen. Und hoffentlich können wir unsere Leidenschaft und Liebe an der Musik auch an alle Besucher der Musikkirche weitertransportieren. Hoffentlich können wir sie anstecken, so dass sie mit einem guten Gefühl nach Hause gehen und gerne wiederkommen!

Wir wünschen Euch viel Spaß bei jedem Besuch der MusikkircheLive und hoffen, ihr habt ein gesegnetes und glückliches Weihnachtsfest.

Eure MKL-Band

Zurück zum Adventskalender

link

Der MKL Adventsservice


In diesem Jahr bieten wir einen ganz besonderen Service an: Mit der Eintragung in das nebenstehende Formular erinnern wir Dich jeden Morgen daran, dass sich ein neues Türchen geöffnet hat. So verpasst du kein Lied und kannst ganz entspannt den Advent genießen.
Vorname
Handynummer
 
Mit dem Klicken auf auf "Submit" stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Wir schicken dir jeden Morgen um 8:00 eine SMS, um dich an ein neues Türchen zu erinnern. Deine Daten werden nach dem 24.12. gelöscht. Du kannst dich jederzeit von dem Service abmelden.
In der MusikKircheLive feiern wir einen Gott, der für uns Mensch geworden ist. Und der sich nach jedem Menschen sehnt. Und unsern Alltag kennt. In Moll und in Dur. Hier in der MusikKircheLive. Wir sind ein regelmäßiges Angebot: Alle zwei Monate. Sonntagsabends. Ausgeschlafen, aber noch vor dem Tatort. Ab 18 Uhr und anschließend mit Snacks und Gesprächen über den Small-Talk hinaus.

Newsletter


Instagram

Erlebe die MusikkircheLive in Bildern. Spannende Einblicke warten auf dich! Link

Facebook

Folge der MusikkircheLive auf Facebook und erfahre mehr über alle aktuellen Geschehnisse. Interessante Fotos und spannende Geschichten warten auf dich. Link