MusikKirche­Live
Im Advent

Türchen 20

Barbara Schöneberger starrt mit weit aufgerissenen Augen in die Kamera ihres Laptops. Es ist der 20.März 2020 – erster Freitag nach dem Lockdown  in Deutschland. Deshalb moderiert sie ihre Talkshow aus dem heimischen Wohnzimmer, zugeschaltet sind ihre Kollegen. Barbara Schöneberger hält ein Blatt Papier in der Hand,  auf das geschrieben hat: Nächstenliebe!

Dieses Thema hat sie sich ausgesucht und führt dazu aus: „Ich habe heute morgen die Müllabfuhr derartig freundlich  empfangen am Tor wie noch nie – ich bin immer sehr freundlich, aber als die Jungs kamen und die Tonnen abgeholt haben, war ich so erleichtert, dass sie da waren und hab gefragt: bleibt ihr uns denn erhalten? Werdet ihr weiterhin da sein?“[…]*

 Ihre Moderatorinnen-Kollegin Bettina Tietjen ergänzt: „Wenn wir alle zusammenhalten, dann werden wir das schon irgendwie gewuppt kriegen. […] Es geht nur zusammen, sonst können wir es vergessen.“*

Heute, ziemlich genau ein halbes Jahr später gilt das noch genauso: Wir werden das nur zusammen wuppen. Mit Rücksicht. Mit Abstand. Mit Maske. Mit Verzicht. Mit Nächstenliebe. Damit die gut durch diese Krise kommen, die sie am härtesten trifft. Wirtschaftlich: im Tourismus, der Kunst, der Gastronomie. Und gesundheitlich: auf den Palliativstationen, in den Pflegeheimen, bei den Risikogruppen. Das Virus ist leider nicht weg, es macht keinen Urlaub und kennt keinen Feierabend. Das, was Barbara Schöneberger schon im März in die Kamera gehalten hat, bleibt mit Abstand das Wichtigste: Nächstenliebe. Also: Telefone heiß laufen lassen. Umeinander kümmern. Nachfragen. Helfen. Bis diese Krise irgendwann vorbei ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden


Klick auf "Inhalt laden", um Christophers Podcast zu hören.

Zurück zum Adventskalender

link

Der MKL Adventsservice


In diesem Jahr bieten wir einen ganz besonderen Service an: Mit der Eintragung in das nebenstehende Formular erinnern wir Dich jeden Morgen daran, dass sich ein neues Türchen geöffnet hat. So verpasst du kein Lied und kannst ganz entspannt den Advent genießen.
Vorname
Handynummer
 
Mit dem Klicken auf auf "Submit" stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Wir schicken dir jeden Morgen um 8:00 eine SMS, um dich an ein neues Türchen zu erinnern. Deine Daten werden nach dem 24.12. gelöscht. Du kannst dich jederzeit von dem Service abmelden.
In der MusikKircheLive feiern wir einen Gott, der für uns Mensch geworden ist. Und der sich nach jedem Menschen sehnt. Und unsern Alltag kennt. In Moll und in Dur. Hier in der MusikKircheLive. Wir sind ein regelmäßiges Angebot: Alle zwei Monate. Sonntagsabends. Ausgeschlafen, aber noch vor dem Tatort. Ab 18 Uhr und anschließend mit Snacks und Gesprächen über den Small-Talk hinaus.

Newsletter


Instagram

Erlebe die MusikkircheLive in Bildern. Spannende Einblicke warten auf dich! Link

Facebook

Folge der MusikkircheLive auf Facebook und erfahre mehr über alle aktuellen Geschehnisse. Interessante Fotos und spannende Geschichten warten auf dich. Link