MusikKirche­Live
Im Advent

Türchen 18

Gedanken zu "Nothing else matters" von Metallica

Für viele ist dies ein Liebeslied. Für mich ist es mein Statement zu meiner Beziehung zu Gott.

So eng, egal wie weit wir voneinander entfernt sind. Es könnte mein Herz nicht tiefer berühren.

Wir vertrauen für immer in uns. Ich habe mich noch nie jemandem so geöffnet.

Es ist mir egal, was sie sagen. Was sie tun oder glauben zu wissen. Es ist mir egal, denn ich weiß, wer Du bist. Ich weiß, dass Du da bist und das Du immer zu mir stehst. Und ich sage das nicht einfach nur so. Ich fühle Dich. Jeder Tag ist neu. Ich öffne mein Herz und meine Seele für Dich.

Was geht es die anderen an? Warum wird man als gläubiger Mensch als dumm hingestellt, belächelt und sogar beschimpft?

Und warum rennen diese Menschen wie trotzige kleine Kinder durch die Gegend und schreien ihre Meinung laut heraus? Warum verletzen sie mich, weil ich an Gott glaube?

Ich möchte zurückschreien, das sie mir leidtun, diese tiefe Liebe und Hoffnung noch nie gespürt zu haben. Aber ich tu es nicht. Ich möchte niemanden verletzen. Ich kehre immer erst vor meiner eigenen Tür. Kümmere mich um andere. Versuche, ein guter Mensch zu sein.

Ich belästige niemand mit meinem Glauben. Ich versuche, niemanden zu bekehren. Warum wollen sie mich bekehren?

Wer mich im real live kennt, würde eher nicht vermuten, dass ich ein gläubiger Christ bin.

Ich bin frech, ich fluche wie ein alter Seemann und wenn Unfug zu begehen ist, bin ich an vorderster Front mit dabei. Aber immer mit Bedacht. Niemandem weh tun.

Ist es nicht das, was zählt? Kann mein Glaube denn falsch sein, wenn er mich glücklich macht? Wenn er mich zu einem besseren Menschen macht? Wenn ich durch ihn so viel tolle Menschen kennengelernt habe? Wie kann es Gott nicht geben, wenn ich ihn doch spüre? Wenn er immer da ist, wenn es mir schlecht geht? Wenn wieder einmal ein Drama in meinem Leben dem anderen folgt?

Wie kann man nicht an ihn glauben?

Ich wünsche mir, dass alle Menschen achtsamer miteinander umgehen. Das sie Rücksicht aufeinander nehmen und sich umeinander kümmern. Dass sie auch mal die Meinung anderer akzeptieren und nicht immer nur urteilen. Nehmt doch den anderen so an, wie er ist. Wir können nicht alle gleich sein! Das wäre auch sehr langweilig!

So eng, egal wie weit wir voneinander entfernt sind. Es könnte mein Herz nicht tiefer berühren.

Wir vertrauen für immer in uns. Ich habe mich noch nie jemandem so geöffnet.

Es ist mir egal, was sie sagen. Was sie tun oder glauben zu wissen. Es ist mir egal, denn ich weiß, wer Du bist. Ich weiß, dass Du da bist und das Du immer zu mir stehst. Und ich sage das nicht einfach nur so. Ich fühle Dich. Jeder Tag ist neu. Ich öffne mein Herz und meine Seele für Dich.

In dem Sinne wünsche ich allen ein gesegnetes und glückliches Weihnachtsfest. Bleibt gesund und munter und macht andere glücklich!

- Gedanken von Nadja

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zurück zum Adventskalender

link

Der MKL Adventsservice


In diesem Jahr bieten wir einen ganz besonderen Service an: Mit der Eintragung in das nebenstehende Formular erinnern wir Dich jeden Morgen daran, dass sich ein neues Türchen geöffnet hat. So verpasst du kein Lied und kannst ganz entspannt den Advent genießen.
Vorname
Handynummer
 
Mit dem Klicken auf auf "Submit" stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Wir schicken dir jeden Morgen um 8:00 eine SMS, um dich an ein neues Türchen zu erinnern. Deine Daten werden nach dem 24.12. gelöscht. Du kannst dich jederzeit von dem Service abmelden.
In der MusikKircheLive feiern wir einen Gott, der für uns Mensch geworden ist. Und der sich nach jedem Menschen sehnt. Und unsern Alltag kennt. In Moll und in Dur. Hier in der MusikKircheLive. Wir sind ein regelmäßiges Angebot: Alle zwei Monate. Sonntagsabends. Ausgeschlafen, aber noch vor dem Tatort. Ab 18 Uhr und anschließend mit Snacks und Gesprächen über den Small-Talk hinaus.

Newsletter


Instagram

Erlebe die MusikkircheLive in Bildern. Spannende Einblicke warten auf dich! Link

Facebook

Folge der MusikkircheLive auf Facebook und erfahre mehr über alle aktuellen Geschehnisse. Interessante Fotos und spannende Geschichten warten auf dich. Link