MusikKirche­Live
Im Advent

Türchen 7

Gedanken zu: Berg ab von Mark Forster

 Ich weiß nicht wie du dich gerade fühlst und wie dein Tag oder deine Woche bisher gelaufen ist, wenn du dieses Türchen aufmachst.
Marc Forster besingt in seinem Lied „bergab“ einen ziemlich grauen Tag:
„alles ist heut schief gelaufen, nix hat funktioniert… kaputt,…. abgeschmiert, … Erwartungen nicht erfüllt … und du strengst dich an, du strengst dich so an“. 
„Manchmal geht es bergab und manchmal geht es bergauf.“ Forster sieht darin „keinen Grund zum Kapitulieren“ und er ruft allen zu: „Steh wieder auf, um voran zu gehen!“

Etwas ähnliches beschreibt der Prophet Jesaja im 1. Vers des 60. Kapitel.
„Mache dich auf und leuchte, denn dein Licht kommt.“ Er ruft dem Volk, das von Deportation, Armut und Hoffnungslosigkeit gezeichnet ist, zu: Steh auf, leuchte, bewege dich, denn Dein Licht, Dein Heil kommt! Das ist keine billige Vertröstung auf eine bessere Zukunft, sondern eine Ansage, die auf der Zusage basiert, dass Gott da ist, mitgeht und über ihnen leuchtet.

Diese Zusage gilt auch uns heute. 
Also: Mache dich auf, geh voran und leuchte, denn dein Licht kommt! Sei ein Licht.bringer!

- Gedanken von Frank

Zurück zum Adventskalender

link

Der MKL Adventsservice


In diesem Jahr bieten wir einen ganz besonderen Service an: Mit der Eintragung in das nebenstehende Formular erinnern wir Dich jeden Morgen daran, dass sich ein neues Türchen geöffnet hat. So verpasst du kein Lied und kannst ganz entspannt den Advent genießen.
Vorname
Handynummer
 
Mit dem Klicken auf auf "Submit" stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Wir schicken dir jeden Morgen um 8:00 eine SMS, um dich an ein neues Türchen zu erinnern. Deine Daten werden nach dem 24.12. gelöscht. Du kannst dich jederzeit von dem Service abmelden.
In der MusikKircheLive feiern wir einen Gott, der für uns Mensch geworden ist. Und der sich nach jedem Menschen sehnt. Und unsern Alltag kennt. In Moll und in Dur. Hier in der MusikKircheLive. Wir sind ein regelmäßiges Angebot: Alle zwei Monate. Sonntagsabends. Ausgeschlafen, aber noch vor dem Tatort. Ab 18 Uhr und anschließend mit Snacks und Gesprächen über den Small-Talk hinaus.

Newsletter


Instagram

Erlebe die MusikkircheLive in Bildern. Spannende Einblicke warten auf dich! Link

Facebook

Folge der MusikkircheLive auf Facebook und erfahre mehr über alle aktuellen Geschehnisse. Interessante Fotos und spannende Geschichten warten auf dich. Link